Apex Legends legt guten Start hin

  • Der Launch des neue Battle-Royal-Spiel aus dem Hause EA war ein Erfolg.


    Innerhalb der ersten 8 Stunden erreichte Apex Legends bereits 1 Millionen Spieler.

    Und das mehr oder weniger aus dem nichts.

    Zumindest habe ich erst kurz vor Release das erstemal davon gehört.


    Außerdem ist es in dem Moment wo ich das schreibe das meist geschaute Spiel auf Twitch und verdrängt damit Fortnite auf Platz 3.

    Ob der Erfolg weiter anhält bleibt abzuwarten.


    Aber auf den ersten Blick sieht es nach einer Alternative für alle Balle Royal Fans aus die eine Pause von Fortnite und PUBG brauchen oder wollen.


    Das Game ist übrigens f2p und für Pc,PS4 und Xbox One verfügbar

  • Innerhalb der ersten 8 Stunden erreichte Apex Legends bereits 1 Millionen Spieler.

    Und das mehr oder weniger aus dem nichts.

    Zumindest habe ich erst kurz vor Release das erstemal davon gehört.

    Das liegt daran, dass EA (bzw. der Entwickler Respawn) nichts von der Entwicklung bekannt gegeben hat. Das Spiel wurde gestern vorgestellt und direkt im Anschluss released.


    Ich werde das Spiel auf jeden Fall mal anzocken und bin bisher Überrascht von dem durchweg positivem Feedback der Community. Einziges Salzkorn in der ganzen Geschichte sind die überteuerten Microtransactions. Das Game ist zwar F2P aber die Skins sind dennoch für ein Neu-Release viel zu hoch.



    I can only please one person per day. Today's not your day, and tomorrow doesn't look good either...