Beiträge von FlowTek

    Guten Morgen!

    Dieser Tag startet unter keinem guten Omen, zumindest nicht wenn der Arbeitgeber Blizzard oder Activision Blizzard heißt. Laut Bloomberg wird Blizzard am Dienstag bekannt geben, dass aufgrund des Preisverfalls der Activision Blizzard Aktie dutzende Jobs wegfallen werden. Spekuliert wird, dass gar hunderte Jobs gestrichen werden. Zuletzt war die Aktie kurzzeitig auf ein neues Ein-Jahres-Tief von $42.88 gefallen - zum Vergleich: Am 01. Oktober 2018 lag die Aktie noch bei $84.55, die Aktie hat seitdem also fast 50% an Wert verloren. Auslöser dafür waren vor allem die zuletzt zurückgehenden Spielerzahlen, der Flop von Destiny 2: Forsaken sowie das Entwicklerstudio Bungie Inc., welches Blizzard samt Destiny Franchise verlässt. Allein durch den Verlust von Bungie und Destiny könnte Activision Blizzard bis zu 400 Millionen US-Dollar weniger jährlich einnehmen.


    Die Massenkündigungen werden nun ein Versuch, den Activision Blizzard Konzern zu restrukturieren um Kosten zu sparen. Activision Blizzard beschäftigte Ende 2017 noch rund 9.800 Mitarbeiter.


    Activision Blizzard taumelt aber nicht als einziger Spiele-Gigant: Auch EA (52WHoch 151.26$ / 52W-Tief $73.93/ Aktuell $97.60) und Take Two (52W-Hoch $139.91 / 52W-Tief $91.94 / Aktuell $97.14) haben in den letzten Monaten deutlich an Wert verloren. EA konnte aber vermutlich durch den Erfolg von APEX Legends die Verluste von Mittwoch (-11,10%) wieder aufholen und steht nun über dem Wert von Montag.


    Wir sind gespannt was Activision Blizzard am Dienstag bekannt geben wird, bei uns werdet Ihr es aber Erfahren!


    Falls Ihr euch selbst einen Blick über die Aktienkurse machen wollt, lauten die Börsennamen wie folgt:

    Activision Blizzard - ATVI

    Electronic Arts - EA

    Take Two - TTWO

    Alle drei Konzerne sind am NASDAQ gelistet.


    Innerhalb der ersten 8 Stunden erreichte Apex Legends bereits 1 Millionen Spieler.

    Und das mehr oder weniger aus dem nichts.

    Zumindest habe ich erst kurz vor Release das erstemal davon gehört.

    Das liegt daran, dass EA (bzw. der Entwickler Respawn) nichts von der Entwicklung bekannt gegeben hat. Das Spiel wurde gestern vorgestellt und direkt im Anschluss released.


    Ich werde das Spiel auf jeden Fall mal anzocken und bin bisher Überrascht von dem durchweg positivem Feedback der Community. Einziges Salzkorn in der ganzen Geschichte sind die überteuerten Microtransactions. Das Game ist zwar F2P aber die Skins sind dennoch für ein Neu-Release viel zu hoch.

    Guten Morgen,

    heute mal ein bisschen Werbung in eigener Sache: Wir haben jetzt einen Discord-Server mit Sprach- und Text-Channels sowie eine Facebook Seite!


    Unserem Discord Server kannst du unter discord.gg/Hm2RRGB beitreten, dort findest du allerlei Text- sowie Sprach-Channels und dazu noch eine NSFW-Ecke :1f44d: Auch sind auf dem Server Bots verfügbar, mit denen Ihr z.B. Musik abspielen könnte (YouTube) oder Memes teilen könnt.


    Dazu haben wir nun auch eine Facebook-Seite, wir würden uns daher freuen wenn du dort auch einen Like da lässt. Die Seite findet Ihr unter folgendem Link: http://www.facebook.com/deeplysatisfiedeu


    Wir sehen uns dann dort!


    Grüße,
    FlowTek

    Servus!

    Mit dem morgigen Reset beginnt das Rennen um den World First Kill im neuen World of Warcraft Raid "Battle of Dazar'alor". Während die Europäer sich noch bis zum Morgen gedulden müssen, konnten mit Limit und Wildcard Gaming die ersten beiden US-Gilden bereits 5/9 Bosse auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad clearen. (Stand 23:00 Uhr)


    Progress Streams

    Aktuell streamt unter anderem Wildcard Gaming (5/9M) und Big Dumb Guild (4/9M) ihren Progress, morgen wird dann auch noch Method dazustoßen. Method wird wie auch schon zu Uldir wieder aus der Red Bull Gaming Sphere streamen, diesmal wieder moderiert von vielen bekannten Streamern und Youtubern. Unter anderem werden folgende Moderatoren das Progressrennen für Method begleiten:

    • Richard "Rich" Campbell
    • Alan "Hotted" Widmann
    • JB "JdotB" Daniel
    • Mike "Preach" (Preach Gaming auf Youtube)
    • Adam "Bay" Knych (FatbossTV)
    • u.v.m


    Neben dem Method Hauptkanal werden auch folgende Raider live Streamen: Sco, Gingi, Narcolies, Chrispotter, Perfecto und Deepshades.


    Limit gibt 3000 Dollar für Charaktertransfere aus

    Anfang der ausgelaufenen ID hatte bereits Limit für Aufsehen gesorgt, welche ihren gesamten Raidkader samt Twinks auf Allianz-Seite getranst hat. Der Grund hierfür lag darin, dass die Allianz als erstes nach dem ID-Reset letzte Woche in der Kriegsfront angreifen konnte und so bereits an Itemlevel 400 Items kommen konnte, bevor der neue Raid auf Mythic aufgemacht hat.


    Auch hat Limit mit dem gewählten Gildennamen für weiteres Aufsehen gesorgt, da die Gilde auf Allianz-Seite den Namen "this game is bad" (Dieses Spiel ist schlecht) gewählt hat - was als Statement für den aktuellen Status des Spiels gewertet werden kann. Limit hatte sich bereits während Uldir mit Sellruns mit ausreichend Gold versorgt, um die Charaktertransfers mit InGame-Token zu bezahlen. Spekuliert wird, dass die Transfers für den gesamten Raidkader (Mains sowie Twinks) etwa 3000 Dollar gekostet haben sollen.


    Servus!

    Es gibt einen neuen Hoffnungsschimmer am Open World Horizont und sein Name lautet "Hytale". Hytale ist ein Game, welches von vormaligen Minecraft Moddern geschrieben und aufgebaut wird und welche (vielleicht) an die alten Erfolgszeiten von Minecraft anknüpfen könnte. Der Grund dazu ist eigentlich ganz simpel, Hytale macht das Richtig was Minecraft und Mojang über die vergangenen Jahre falsch gemacht haben: Nicht nur Content, sondern auch Tiefe für den Content sowie eine Grundlegend einfachere Communityarbeit im Sinne von Modifizierbarkeit.


    Aber erstmal eines nach dem anderen, was hat Mojang mit Minecraft im großen und ganzen Falsch gemacht? Fangen wir mal mit dem Content an: Es gibt zwar hin und wieder neue Updates, was wirklich neues kommt aber nicht mehr dazu. Das Spiel wird außerdem immer weniger Supported, sowohl von Fan- als auch von Entwicklerseite. Zudem kommt die veraltete Java-Engine und schlechte Modifizierbarkeit. Als Minecraft damals geschrieben wurde, war Java noch eine der einfachsten zu erlernenden Programmiersprachen und hatte - relativ - viele Features. Selbst einige Triple-A-Games wurden damals noch in Java geschrieben, der letzte Große Titel, welcher Java genutzt hat, war FIFA 14. Mittlerweile wurden aber die Grenzen der Java-Engine deutlich und es ist Sinnvoller Spiele in anderen Programmiersprachen aufzubauen.


    Und das tut Hytale auch. Hypixel Studios hat für Hytale eine komplett neue Engine geschrieben welche ganz klare Ziele hat: gute Community-Reception, gute und vor allem simple Modifizierbarkeit und Langlebigkeit. Außerdem kommen noch weitere Tools zusätzlich zum Spiel dazu um die Community mit genügend Dingen zu versorgen um Aktiv mit dem Spiel zu arbeiten.


    Das Spiel ist noch nicht released, mann kann sich aber jetzt schon für die Beta anmelden: https://hytale.com/


    Und hier noch ein kleines Review von MrButternuss auf Youtube:

    Fortnite ist mittlerweile für fast jeden Konsolen- und PC-Spieler ein Begriff, Ende 2017 erlebte das Free-to-Play Battle Royale Game einen wahren Hype der bis heute besteht. Auch finanziell ist das Spiel ein riesengroßer Erfolg für den Entwickler und Publisher Epic Games. Laut dem aktuellen SuperData-Report hat Fortnite im Laufe des Jahres 2018 ganze 2,4 Milliarden US-Dollar Umsatz generiert und damit mehr Umsatz als jedes andere Online-Game über alle Plattformen hinweg. Bei Free-to-Play Games auf Konsolen konnte Fortnite den Umsatz (Marktweit) im Vergleich zum Vorjahr um 458% steigern. Um das ganze mal in Perspektive zu setzen: Das zweiterfolgreichste Game Nexon's Dungeon Fighter Online hat gerade mal 1,5 Mrd. US-Dollar Umsatz generiert.


    Wenn wir schonmal bei Battle Royale Games sind: Auch PlayerUnknowns Battlegrounds (PUBG) hat kein schlechtes Jahr hinter sich, hat das Game ebenfalls 1.028 Mrd. US-Dollar Umsatz generiert - ohne den Mobile-Ableger einzuschließen.


    Und so sahen die TOP-10 aus:

    Platz Free-2-Play Premium
    1 Fortnite (EpicGames) - 2.4 Mrd. US$ PUBG (Bluehole) - 1.028 Mrd. US$
    2 Dungeon Fighter Online (Nexon) - 1.5 Mrd. US$ FIFA 18 (EA) - 790 Mio. US$
    3 League of Legends (Riot Games / Tencent) - 1.4 Mrd. US$ GTA V (Take Two) - 628 Mio. US$
    4 Pokemon GO (Niantic) - 1.3 Mrd. US$ CoD: Black Ops IIII (Activision Blizzard) - 612 Mio. US$
    5 Crossfire (Neowiz Games) - 1.3 Mrd. US$ Red Dead Redemption 2 (Take Two) - 516 Mio. US$
    6 Honour of Kings (Tencent) - 1.3 Mrd. US$ CoD: WWII (Activision Blizzard) - 506 Mio. US$
    7 Fate / Grand Order (Aniplex) - 1.2 Mrd. US$ FIFA 19 (EA) - 482 Mio. US$
    8 Candy Crush Saga (King / Activision Blizz.) - 1.1 Mrd. US$ Monster Hunter: World (Capcom) - 467 Mio. US$
    9 Monster Strike (Mixi) - 1.0 Mrd. US$ Tom Clancys: Rainbow Six Siege (Ubisoft) - 440 Mio. US$
    10 Clash Royale (Supercell / Tencent) - 900 Mio. US$ Overwatch (Activision Blizzard) - 429 Mio. US$




    Quelle / Source: https://www.gamesindustry.biz/…h-usd2-4b-digital-revenue

    Guten Morgen!

    Ich melde mich auch mal wieder zurück mit ein paar weiteren (für die Spieler) schlechten Nachrichten aus dem Hause Activision-Blizzard: Das Arbeitsverhältnis zu Mike Morhaime wird zum 07. April 2019 beendet. Damit wird ein weiterer alter Hase aus dem Hause Blizzard von Activision vertrieben. Mike Morhaime stand immer zu seinem Standpunkt "Games First!" wohingegen Activision vor allem in den letzten Monaten und Jahren mehr und mehr "Profits first!" skandiert hat, es bleibt also abzuwarten wie sich die ganze Situation entwickeln wird. Blizzard wird leider mehr und mehr von Activision kontrolliert um noch mehr Profit aus den Games zu holen.


    Activision Blizzard schrieb:


    As previously disclosed, on October 3, 2018 Michael Morhaime entered into an agreement with Activision Blizzard, Inc. (the “Company”) pursuant to which he would provide strategic advice to the Company in an advisory capacity. Mr. Morhaime’s employment with the Company as a strategic advisor will conclude on April 7, 2019.

    Mike war zuletzt als Berater für Activision Blizzard tätig, das Arbeitsverhältnis wird jedoch schon zum 07.04.2019 beendet - jedoch wissen wir nicht ob Activision ihn loswerden will oder ob Mike von sich aus gehen möchte. Aufgrund der Positionen von Mike ist aber eher von ersterem auszugehen.

    Das Diablo Immortal Drama

    Einige von euch haben es sicherlich schon mitbekommen: Für das auf der BlizzCon 2018 vorgestellte nächste Spiel der Diablo-Reihe "Diablo Immortal", welches nur für mobile Geräte (Android und iOS) erscheinen wird, hat Blizzard einen riesengroßen Shitstorm von den Fans der Videospielreihe bekommen. Viele Spieler erhofften sich und vor allem die meisten BlizzCon Teilnehmer - fast ausschließlich bestehend aus PC und Konsolenspielern und Hardcore-Fans der etablierten Blizzard IP's - die Vorstellung von Diablo 4 oder zumindest eines neuen Diablo 3 Add-Ons. Als Blizzard dann das mobile Spiel vorgestellt hat, haben die Besucher dies mit misstrauischem Schweigen zur Kenntnis genommen, in der anschließenden Q&A wurde die Entwickler gar von den Fans ausgebuht und mit der Frage konfrontiert, ob das alles nur ein Aprilscherz sei. In den darauffolgenden Tagen hat sich das ganze zu einem riesigen Shitstorm entwickelt, welcher noch von Blizzard selbst vergrößert wurde, indem diese kritische Kommentare und Downvotes auf Youtube löschten. Aktuell steht der Diablo Immortal Trailer auf Youtube bei 22.4k Likes - und 584k Dislikes. Bei dem Gameplay Trailer sieht dies nicht anders aus. Einige Spieler haben gar eine Petition gestartet welche Blizzard auffordert, die Entwicklung des Spiel komplett einzustellen.


    Blizzard zieht die besten Entwickler ab


    Auf einer Pressekonferenz nach der BlizzCon hatten die Verantwortlichen von Blizzard bekannt gegeben, dass aktuell die besten Entwickler bei Blizzard von der Entwicklung der PC-Titel abgezogen wurden und diese momentan ausschließlich an mobilen Titeln arbeiten. Auch will Blizzard andere Titel aus dem Blizzard-Universum auf mobile Geräte bringen.


    Auch die Anleger sind nicht zufrieden


    Blizzard hat mit Diablo und Warcraft einige der prestigeträchtigsten Videospielreihen der Geschichte entwickelt. All diese Spiele ausschließlich für den PC. Dadurch hat Blizzard seine "Stammkundschaft" fast ausschließlich unter den PC-Spielern, einzig Hearthstone ist bisher sowohl auf dem PC als auch auf Tablet/Handy spielbar. Den Versuch, weg vom PC hin zu den mobilen Geräten zu kommen, kommt bei den Anlegern aber alles andere als gut an: Die Activision Blizzard Aktie ist in den letzten 5 Tagen um mehr als 12% abgestürzt. Dies bedeutet einen Wertverlust der Activision Blizzard-Aktie in Höhe von fast 5,9 Milliarden(!!!) US-Dollar, umgerechnet knapp 5,2 Milliarden Euro. (Korrigiert mich falls ich damit falsch liege)


    Es bleibt also festzuhalten, dass nicht nur die Spieler das Vertrauen in Blizzard verlieren, sondern scheinbar auch die Anleger an den Börsen.



    • Patch 8.1 wird am 12. Dezember erscheinen!
    • Der Dunkelmondjahrmarkt wird mit Patch 8.1.5 eine Acherbahn bekommen.
    • Für die Kinderwoche werden Kul Tiraner und Zandalari-Kinder Quests hinzugefügt.
    • Es werden neue Microholidays kommen.
    • Warlords of Draenor Zeitwanderung mit Zwei neuen Mounts.
    • Orgrimmar und Sturmwind werden Portalräume erhalten.
    • Die Kampfgilde wird mit Patch 8.1.5 zurückkehren.
    • Kriegshymnenschlucht und Arathibecken werden überarbeitet.
    • In Patch 8.2.5 wird ein Brawl in der Kriegshymnenschlucht kommen, bei der man gegen die neue Smart AI spielt.
    • Worgen und Goblins bekommen Model Updates.
    • Der zuküftige große Patch wird "Rise of Aszhara" heißen und Nazjatar beinhalten.
      • Neue Storyquests
      • Neue Freunde für Allianz und Horde
      • Neue Gegner
      • Neue Mounts
        • Krabbenmount welches seitwärts läuft
      • Baby Naga Haustier
      • Aszharas Ewiger Palast wird ein 8-Boss Raid
        • Mit Unterwasserboss
        • Queen Aszhara als Boss
    • Neuer Kontinent/Insel: Mechagon
      • Antike Heimat der Gnome
      • Mit Mechagnomen
      • Und einem Mechadungeon mit 8 Bossen welcher nur auf Mythic verfügbar ist.
    • Tauren und Gnome erhalten Erb-Rüstungen
    • Neue Inselexpeditionen: Crestfall und Snowblossom
    • Heroische Kriegsfronten: Schwieriger und mit besseren Belohnungen.
    • Neue Arena: Mechagon Arena
    • Fliegen wird hinzugefügt, zusammen mit Bienen, Greifen und Mechanischen Papageien
    • Das nächste Vicious Mount (PVP) wird ein Basilisk


    Guten Abend!

    Die Eröffnungszeremonie der BlizzCon ist zuende und es wurde einiges neu vorgestellt, hier findet Ihr eine Zusammenfassung sowie weiter unten Videos zu den Vorstellungen. Leider gibt es wieder keinen vierten Teil zur Diablo Saga, jedoch ein Warcraft III HD Remake, welches sich einige erhofft haben.

    Was ist neu?

    • Warcraft III Reforged (HD Remake) - Erscheint in 2019, Käufer der "Spoils of War Edition" werden in World of Warcraft ein Fleischwagen-Mount bekommen. Das Spiel kann auf http://www.playwarcraft3.com vorbestellt werden.
    • World of Warcraft Classic wird im Sommer 2019 erscheinen und für alle kostenlos sein, die über ein laufendes WoW Abo verfügen.
    • Diablo Immortal - Das nächste Diablo-Spiel wird ein Action RPG für mobile Geräte sein, Storytechnisch zwischen Diablo II und Diablo III angesetzt.
    • Hearthstone: Rastakhan's Rumble - Neue Erweiterung für das beliebte Kartenspiel.
    • Overwatch: Der 29. Held wurde vorgestellt und heißt Ashe.
    • Lucio-Oh's: Blizzard wird in Zusammenarbeit mit Kelloggs Frühstückszerealien auf den Markt bringen. Ob diese auch in Deutschland/Europa kommen werden ist nicht bekannt.
    • Heroes of the Storm: Orphea ist der nächste neue Held und für BlizzCon-Besucher sowie Virtual-Ticket-Inhaber kostenlos spielbar.
    • Destiny 2: Jeder mit Battle.net kann sich das Spiel bis zum 18. November kostenlos holen!

    Videos



    Corsair hat vor kurzem einen Lageplan gepostet, auf dem deren Stand markiert ist. Interessanterweise gibt es dort eine große Demo Area direkt neben der Diablo Demo Area welche auf dem offiziellen Plan von Blizzard nicht eingezeichnet ist. Ebenfalls ist auf dem Corsair Lageplan eine unbenannte Fläche neben der Warcraft Demo Area eingezeichnet, diese könnte allerdings auch für die Virtual Ticket Übertragung sein.



    Hallo und Herzlich Willkommen auf DeeplySatisfied.eu!

    In den kommenden Wochen und Monaten werden wir hier (hoffentlich) eine kleine oder große Community aufbauen, welche sich in erster Linie mit dem World of Warcraft Universum, aber auch mit dem Blizzard-Universum im allgemeinen und auch anderen Spielen beschäftigen wird. Anfangs werdet Ihr hier in erster Linie Tipps und Tricks zu World of Warcraft von mir finden, in der Zukunft aber sicherlich auch von anderen Games. Falls Ihr Teil von dieser Community werden wollt, registriert euch einfach hier und nehmt aktiv am Forenleben Teil, wenn Ihr selbst erfahrene Spieler seid und eigene Tutorials oder Infos schreiben wollt, könnt Ihr dies ebenfalls im Forum tun, gegebenenfalls werde ich diese dann auch auf der Startseite verlinken!


    Erzählt euren InGame und RealLife Freunden von der Seite damit wir schnell wachsen, wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Es gibt zwar noch einiges zu tun aber das Grundgerüst für eine geile Community steht schon - das einzige was noch fehlt sind aktive und engagierte Schreiberlinge.


    Wenn Ihr Ideen oder Anregungen für die Seite habt, könnt Ihr mir auch eine PN schicken. Ich werde euch dann so schnell wie möglich darauf antworten :thumbsup:


    Liebe Grüße,

    FlowTek

    Mythic+ Affixe

    Verstarkt - Platzend - Bebend - Befallen

    Wöchentliches Event

    Abgesandter Des Krieges - Schließt 4 Dungeons auf dem Schwierigkeitsgrad Mythic oder Mythic+ ab um eine heroische Uldir-Kiste sowie 600 Azerit zu erhalten.

    Worldboss

    Quest #52163 - Azurethos findet Ihr im Tiragardesund bei den Koordinaten 62, 24 auf der Spitze eines Hügels.

    Inselexpeditionen

    Schließt eine Inselexpedition ab, um 350 Azerit zu erhalten. Zusätzlich bekommt Ihr 2500 Azerit für eure Halskette, wenn Ihr in dieser Woche insgesamt 40.000 Azerit in Inselexpeditionen sammelt.

    Zone #9576 mit Eis-Trollen.

    Zone #9469 mit Pygmäen.

    Zone #9591 mit Nagas.

    Schlotternächte

    Ihr habt noch bis zum 01.11.2018 11:00 Uhr Zeit, um an den Festlichkeiten zu beteiligen und u.a. das Mount des Kopflosen Reiters zu ergattern.

    WoW-Marke

    Der aktuelle Preis der WoW-Marke liegt bei 111.451 Gold und ist damit weiterhin extrem günstig.

    Servus Guildies,


    das neue Add-On ist bereits ein paar Tage alt und ich hatte jetzt schon ein wenig Zeit mich mit dem Destruction Hexenmeister auseinander zu setzen. Für die Interessierten möchte ich hier einen kleinen Kurzguide zu diesem Spec machen, in der Hoffnung euch etwas weiter zu helfen.


    Stat Priorität

    Intelligenz > Tempo > Meisterschaft => krit. Trefferwert >> Vielseitigkeit


    Intelligenz ist unser Hauptstat als Zerstörungshexenmeister und im Gegensatz z.B. zum Affliction Specc auch unser Wichtigster, gefolgt vom Tempowert. Weiterhin Wichtig ist Meisterschaft und der kritische Trefferwert, in etwa gleichwertig, jedoch ist Meisterschaft in den Simulationen etwas besser. Relativ unbrauchbar ist Vielseitigkeit, diesen Stat können wir komplett vernachlässigen.


    Im Idealfall rüsten wir also Items mit den Stat-Kombis Tempo+Krit. Trefferwert oder Tempo+Meisterschaft.


    Best-in-Slot-Liste


    Slot Item Herkunft Werte
    Kopf
    Grasping Crown of the Deep (Braucht Ruf)
    Soulfuel Headdress (Alternative)
    Viq'goth - Siege of Boralus
    Gorak Tul - Waycrest Manor
    Hals Heart of Azeroth Quest - Silithus Haste - Crit - Mastery
    Schulter Pauldrons of Vile Corruption Abomination - The Underrot
    Brust Ruffled Poet Blouse Harlan Sweete - Freehold
    Rücken Drape of Loyal Vassal Vol'kaal - Atal'Dazar Haste - Mastery
    Handgelenke Wraps of Everliving Fealty Vol'kaal - Atal'Dazar Haste - Crit
    Hände Handwraps of Oscillating Polarity Galvazzt - Temple of Sethraliss Haste - Crit
    Gürtel Ouroborial Sash Merektha - Temple of Sethraliss Haste - Mastery
    Hosen Chum-Coated Leggings Ring of Booty - Freehold Crit - Mastery
    Schuhe Blessing Bearers Waders Council - Shrine of the Storm Haste - Mastery
    Ring #1 Charged Sandstone Ring Galvazzt - Temple of Sethraliss Crit - Mastery
    Ring #2 Seal of Questionable Loyalties Council - Freehold Haste - Crit
    Trinket #1 Ignition Mages Fuse Knight Captain - Tol Dagor Haste Proc
    Trinket #2 Rotcrusted Voodoo Doll
    Darkmoon Deck: Squalls (Alternative)
    Pearl Diver's Compass (Alternative, wenn 340+)
    Elder Leaxa - The Underrot
    Inschriftenkunde - Hergestellt
    World Quest
    On Use Damage
    Damage Proc
    Mastery
    Waffe Staff of the Lighting Serpent Adderis - Temple of Sethraliss Haste - Mastery


    Prinzipiell lässt sich festhalten, dass die Dungeon Trinkets allesamt nicht besonders gut sind, die hier aufgeführten beiden sind in den Sims die beiden stärksten. Durch den neuesten Buff dürfte das Darkmoon Deck aber auch interessant sein.


    Azerit Traits


    Auf unseren Azerit Items (Kopf, Schulter und Brust) befinden sich Ringe mit verschiedenen Traits. Hier eine kleine Liste mit den Rankings (Quelle: LockOneStopShop)

    6DqMuH7.png

    Servus und Willkommen auf meiner Best-in-Slot Liste für den Tier 21 Content.


    Mit dem neuen Tier 21 Set-Bonis hat sich unsere Wertepriorität wieder auf den Stand von vor dem Grabmal von Sageras geändert. Da wir nun durch den 4er Bonus nicht mehr voll von unserer Meisterschafts-Wertung profitieren, ist der Wert für uns wieder mehr oder weniger uninterresant und Crit rückt wieder an die zweite Stelle.


    Als Destruction Warlock spielen wir also nach folgender Werteprio:

    1. Intellect (Intelligenz)
    2. Haste (Tempo)
    3. Critical Strike (kritische Trefferwertung)
    4. Mastery (Meisterschaft)
    5. Versatility (Vielseitigkeit)


    Zu beachten ist hierbei, dass Tempo und Crit ungefähr gleichauf sind. Meisterschaft und Vielseitigkeit sind ebenfalls relativ gleich auf, aber eher unwichtig.


    Tier Items, Trinkets und Legendaries

    Bevor ich auf das Best-in-Slot Ranking eingehe erstmal die Best-in-Slot Tier Items, Trinkets und Legendaries.


    Slot Item Drop
    Schulter Lessons Of Space Time Legendary - Destruction
    Rücken Item #152172 Antoran High Command - Antorus
    Brust Item #152176 Eonar the Life-Binder - Antorus
    Handgelenke Sindorei Spite Legendary - Demonology
    Hände Item #152173 Kin'garoth - Antorus
    Hose Item #152175 Imonar - Antorus
    Schmuck Amanthuls Vision Argus the Unmaker - Antorus


    Best-in-Slot Liste


    Wie lese ich diese Liste?

    In dieser Liste sind alle Items aufgelistet, welche im aktuellen Raid droppen. Die Liste ist in absteigender Reihenfolge sortiert, das heißt das Item an erster Stelle ist das beste in diesem Slot, das letzte das schlechteste aus dem aktuellen Content.


    Bitte beachtet, dass hier nur die Items aufgelistet sind, welche im aktuellen Raid droppen. Eventuell können Items aus Mythic+ mit einem hohen Itemlevel sogar besser sein, wenn ein hoher Tempo- oder Crit-Wert darauf ist.


    Kopf

    Item Drop
    Item #151943 Garothi Worldbreaker
    Item #151944 Imonar the Soulhunter
    Item #152174 Aggramar



    Hals

    Item Drop
    Item #152283 Argus the Unmaker
    Item #151966 Varimathras
    Item #151965 Portal Keeper Hasabel
    Item #151973 Felhounds of Sargeras



    Schulter

    Item Drop
    Lessons Of Space Time Legendary
    Item #151949 Felhounds of Sargeras
    Item #152177 The Coven of Shivarra



    Rücken

    Item Drop
    Item #152172 Antoran High Command
    Item #152062 Aggramar
    Item #151937 Garothi Worldbreaker
    Item #151938 Imonar the Soulhunter



    Brust

    Item Drop
    Item #152176 Eonar the Life-Binder
    Item #151947 Felhounds of Sargeras
    Item #152679 Argus the Unmaker
    Item #151948 Kin'garoth



    Handgelenke

    Item Drop
    Sindorei Spite Legendary
    Item #151954 Varimathras
    Item #151953 Portal Keeper Hasabel



    Hände

    Item Drop
    Item #152173 Kin'garoth
    Item #151941 Portal Keeper Hasabel
    Item #152680 Argus the Unmaker



    Gürtel

    Item Drop
    Item #151942 Varimathras
    Item #151952 Eonar the Life-Binder
    Item #151951 Garothi Worldbreaker



    Hose

    Item Drop
    Item #152175 Imonar the Soulhunter
    Item #151946 The Coven of Shivarra
    Item #152424 Antoran High Command



    Füße

    Item Drop
    Item #151945 Portal Keeper Hasabel
    Item #151939 Imonar the Soulhunter
    Item #151940 Aggramar



    Ringe

    Item Drop
    Item #152284 The Coven of Shivarra
    Item #152064 Kin'garoth
    Item #152063 Portal Keeper Hasabel
    Item #152688 Eonar the Life-Binder
    Item #151972 Argus the Unmaker



    Schmuckstücke

    Item Drop
    Amanthuls Vision Argus the Unmaker
    Item #141482 World Boss - Withered J'im
    Vendor - Relinquished Trinket
    Item #154177 Argus the Unmaker
    Item #151955 Kin'garoth
    Item #151962 Garothi Worldbreaker
    Item #151971 The Coven of Shivarra
    Item #151969 Antoran High Command
    Item #151970 Eonar the Life-Binder


    Notiz bei den Schmuckstücken: Das absolut beste Trinket aktuell ist das Legendäre von Argus, gefolgt vom Arkanokristall vom Worldboss oder vom Händlertoken. Selbst auf Itemlevel 860 ist der Arkanokristall immer noch eines der besten Trinkets im Spiel. Das andere Pantheon-Trinket von Argus ist so weit oben in der Liste, weil das Triket auf Itemlevel 1000 aufgewertet werden kann, ansonsten ist das Wertetrinket von Kin'garoth sehr stark.


    Feuer-Relikte

    Item Drop
    Item #152036 Garothi Worldbreaker
    Item #152037 Varimathras
    Item #155849 Argus the Unmaker
    Item #152038 Aggramar
    Item #152035 Portal Keeper Hasabel



    Teufels-Relikte

    Item Drop
    Item #152031 Garothi Worldbreaker
    Item #152033 Aggramar
    Item #152034 Kin'garoth
    Item #155848 Argus the Unmaker
    Item #152032 Antoran High Command

    Hey Khaapi, die Quali ist recht bescheiden. Ich weiß nicht womit du aufnimmst, aber ich würde dir empfehlen mit OBS aufzunehmen und dort in 1920x1080p @30fps bei 6000kbit/s oder mehr aufzunehmen. Dein neuer Prozessor sollte das eigentlich ohne faxxen mitmachen ohne frameeinbußen zu haben.