Beiträge von Xiro

    Die Division 2 Beta startet morgen ,den 07.02 um 10:00 Uhr.

    Der Preload ist zu diesem Zeitpunkt bereits verfügbar.

    Alle die sich das Spiel bereits Vorbestellt haben, bekommen automatisch Zugang.

    Wenn ihr nicht alleine Spielen möchtet, dann könnt ihr bis zu 3 Freunde in die Beta einladen und mit ihnen zusammen die Darkzone unsicher machen.

    Die Beta hat kein NDA und kann somit gestreamt werden.

    Also wenn ihr eine entscheidungshilfe braucht dann guckt einfach einen Stream(am besten unsere).

    Von Flowtek habe ich zwar noch keine Rückmeldung ,aber ich denke nicht das er sich das entgehen lässt.



    Die Beta enthält:

    2 Hauptmissionen

    5 Nebenmissionen

    Darkzone East

    4 Vs. 4 PVP

    und ab dem 08.02 17 Uhr Endgame Content:


    1 Invasion

    3 Spezialisierungen


    Ihr werdet nach und während der Beta bestimmt noch einiges von uns hören.


    Wenn ihr fragen habt stellt sie einfach und wir werden unser bestes geben sie zu beantworten.


    MFG

    Lauchi/Xiro


    Der Launch des neue Battle-Royal-Spiel aus dem Hause EA war ein Erfolg.


    Innerhalb der ersten 8 Stunden erreichte Apex Legends bereits 1 Millionen Spieler.

    Und das mehr oder weniger aus dem nichts.

    Zumindest habe ich erst kurz vor Release das erstemal davon gehört.


    Außerdem ist es in dem Moment wo ich das schreibe das meist geschaute Spiel auf Twitch und verdrängt damit Fortnite auf Platz 3.

    Ob der Erfolg weiter anhält bleibt abzuwarten.


    Aber auf den ersten Blick sieht es nach einer Alternative für alle Balle Royal Fans aus die eine Pause von Fortnite und PUBG brauchen oder wollen.


    Das Game ist übrigens f2p und für Pc,PS4 und Xbox One verfügbar

    Also ich will mich heute mal ein wenig kürzeer fassen als sonst einfach weil ich weiter zocken will xD


    Das Spiel ist mega gut geworden

    Ich kann leider nicht beurteilen wie nah das an dem Original ist ,weil ich das nicht gespielt habe.

    Aber es hat auf jedenfall wieder die Sachen drin die ein Resident Evil ausmacht

    Also Schockmomente , Schwierigkeiten mit dem Inventarmanagemen, Munitionsmangel,Rätsel.

    Außerdem gibt es einige Unlockables die mich auch nachdem ich das Spiel mehrfach durchgespielt habe motivieren weiter zu machen.


    Für alle die es richtig extrem mögen gibt es noch den S+ Rang.

    Dazu muss man das spiel in 2 Stunden durchspielen ohne Spezialwaffen und dabei darf man nur 3 mal speichern.

    Es muss also gut überlegt sein was man einsammelt und wo man speichert.

    Mit dem S+ Rang schaltet man übrigens eine Endlos Minigun und einen endlos Rocketlauncher frei


    Also noch ein kleines Fazit zum Schluss

    Sieht gut aus

    Läuft Flüssig

    Kurze und wenige Ladezeiten

    Macht Spaß

    Motiviert wenn man ein wenig mehr Ehrgeiz hat als nur die Story zu sehen

    Und das beste ist , Capcom hat 3 DLC'S angekündigt die allen kostenlos zur Verfügung gestellt werden


    Also einfach Mega

    Wenn ihr ein Fan von Resident Evil seid gibt es keinen Grund es euch nicht zu holen

    Wenn nicht würde ich wahrscheinlich auf einen Sale warten


    So ich bin jetzt wieder Weg S+ Rang wartet


    MFG

    Lauchi/Xiro

    Xiro's Most Wanted


    Tales of Vesperia

    Die Tales Serie ist hier zu Lande nicht ganz so beliebt ,aber dennoch bei den verfechtern von JRPG's bekannt.

    Großartige Reihe die leider meiner Meinung nach in den letzten Jahren ein wenig nachgelassen hat.

    Umso mehr habe ich mich gefreut als die Definitiv Edition von Tales of Vesperia angekündigt wurde.

    Tales of Vesperia ist mein Lieblingsteil der Reihe und bekommt zurecht nach 10 Jahren einen Port auf PC und die aktuellen Konsolen.


    Yoshi"s Crafted World

    Hierbei habe ich ehrlich gesagt gemischte gefühle aber es gibt 3 Gründe warum es auf dieser Liste steht.

    1.Kindheitserinnerung : Der Grund warum ich heute noch gerne mal mit meinem Cousin den Snes auspacke und zum 138ten mal Super Mario World durchspiele.

    2.Nintendo : Nintendo veröffentlicht einfach viele gute Spiele (BOTW,Mario Odyssey,Octopath Traveller u.v.m)

    3.Co-op : Eigentlich brauche ich dazu nichts sagen. Jedes Spiel macht mehr Spaß wenn man die freude am spielen mit anderen teilen kann.


    Fire Emblem Three Houses

    Von der Fire Emblem Reihe hat vielleicht der ein oder ander schon gehört.

    Wenn ich das Spiel kurz beschreiben müsste würde ich sagen es ist ein Strategiespiel mit RPG system und rock paper scissors Elementen.

    Das klingt zwar vielleicht ein wenig verrückt macht aber eine menge Spaß.


    Final Fantasy

    Ja ich weiß alle Teile die für Switch rauskommen(außer Crystal Chronicles), haben schon ein Port auf PC und andere Konsolen bekommen.

    Trotzdem wollte ich nicht nur Chrystal Chronicles erwähnen sonder auch die anderen Teile der Reihe , weil sie immer noch eine menge Spaß machen

    und sie den Vorzug der Switch gut ausspielen und uns das Spiel auch unterwegs zocken lassen.


    Luigi"s Mansion 3

    Luigi's Mansion ist nicht ganz alleine auf meinem Mist gewachsen, viel mehr schwärmen viele Leute von diesem Spiel , da sie die alten Teile so gut fanden.

    Ich habe bis jetzt noch kein Spiel der Reihe gespielt, aber einen Ghostbuster Luigi werde ich mir auf jedenfall mal genauer angucken.

    Pokémon

    Leider gibt es keine bewegten Bilder dazu aber Pokemon kennt einfach jeder, auch wenn nicht alle Fans davon sind.

    Man kann sich aber wohl sicher sein das das es grafisch nicht schlechter wird als Let's go und ich denke das einige features noch verbessert werden.

    Man darf aber großes erwarten da das Ziel der Entwickler ist das die Fans der Reihe sagen "Das ist genau das worauf wir gewartet haben",

    außerdem misst man sich an BotW was natürlich ein hoher Qualitäts anspruch ist.


    Shin Megami Tensai 5

    Ziemlich unbekannt in Deutschland, zumindest unter diesem Namen.Wenn ich aber jetzt den Namen Persona auspacke kennen es vielleicht ein paar mehr Leute.

    Es ist mal wieder ein RPG was allerdings im modernen Tokyo spielt.

    Lasst euch nicht täuschen von der Animegrafik die Themen die dort behandelt werden sind sehr düster und das macht das Spiel eher etwas für Erwachsene.

    Wenn ihr eine PS4 habt empfehle ich euch für die Wartezeit Persona 5 .


    Trine 4: The Nightmare Prince

    Ich weiß nicht ganz wie ich dieses Spiel beschreiben soll, ich glaube die beste Beschreibung ist Puzzelgame mit Action.

    Es erinnert vom Spieleprinzip ein wenig an Lost Vikings.

    Was es aber zu etwas besonderem macht ist der Co-op Modus.

    Eine Neuerung zu den alten Teilen ist das es scheinbar jetzt in 3D ist was ich mir zwar schwer vorstellen kann wenn ich mir die Spiele 1-3 angucke,

    aber ich bin sehr gespannt was sie daraus machen.




    Book of Demons/Return 2 Games


    Vor kurzem habe ich mir das Spiel Book of Demons nach langem überlegen gekauft.

    Viel erwartet habe ich offen gesagt nicht und habe für den Preis von 21,99€ eigentlich sogar mit einer Enttäuschung gerechnet.

    Durch die vielen positiven Reviews habe ich mich aber doch dazu hinreißen lassen es zu kaufen und ich bin schwer begeistert von diesem Spiel.

    Ich werde also hier eine kleinigkeit zum Spiel schreiben damit mal ein bisschen Aktion ins Forum kommt.

    Außerdem stelle ich euch grob das Konzept des Entwicklers vor was sehr interessant ist und uns viele gute Spiele beschert,

    Vorausgesetzt die Qualität der Spiele bleibt auf diesem Level.


    Also erst einmal zum Spiel.

    Book of Demons ist eine Hommage an Diablo 1 und das merkt man schon beim Anblick der Stadt.

    Von dem falschen Deckard Cain bis hin zur Kapelle erinnert dort schon alles sehr stark an Diablo.

    Auch die Lebens- und Manaanzeige sind sichtlich davon Inspiriert.

    Mehr möchte ich euch davon nicht erzählen um nichts zu Spoilern.


    Die große Neuerung ist das Kampfsystem.

    Ihr habt kein Gear im herkömmlichen Sinne ,sonder Karten.

    Die grünen Karten sind dabei das was Gear am nächsten kommt, man muss allerdings dafür Mana reservieren um ihren Effekt zu bekommen.

    Rote Karten sind Consumables und blaue Karten sind Skills.

    Ihr startet mit 3 Kartenslots, die man gegen Gold aber erhöhen kann, aber ohne Karten. Die müsst ihr im laufe des Spiels erst finden.

    Der Rest ist nichts neues, Ihr klick auf den Feind den ihr angreifen möchtet und mit den Zahlen von 1 - 0 benutzt Ihr eure Skills.


    Der Vorteil der sich daraus ergibt ist das man sich nicht verskillen kann.


    Eine Sache die noch besonders hervorsticht ist das Flexiscope(tm) .

    Damit kann man einstellen wie viel Zeit man hat und das Abenteuer dann in kürzeren oder längeren Abschnitten spielen,

    bei mir ist es aktuell zwischen 10 Minuten und 60 Minuten einstellbar.


    Auf die Klassen will ich gar nicht so genau eingehen aber sie trotzdem einmal erwähnen.

    Es gibt Krieger, Schurke und Magier.

    Krieger und Magier spielen sich genau so wie es die meisten wohl vermuten.

    Schurke spielt sich eher wie ein Jäger/Waldläufer.


    Soviel erstmal zum Spiel. Jetzt zum Entwickler selbst.

    Hier wird es richtig Spannend.

    Der Entwickler heißt Thing Trunk und das Projekt rund um Book of Demons trägt den Namen Return 2 Games.

    Es sollen insgesamt 7 Spiele rauskommen die alle auf einem Klassiker basieren.

    Das erste Buch: Book of Demons ist wie oben beschrieben eine Hommage an Diablo

    Das Zweite Buch: Book of Aliens (meh als der Titel ist derzeit nicht bekannt ,aber einige vermuten X-COM/UFO )

    Das dritte Buch

    Das vierte Buch

    Das fünfte Buch

    Das sechste Buch

    Das siebte Buch


    Man kann dabei in jedem "Buch" Avatare freischalten . Wie das ganze dann Spielübergreifend aussieht bleibt abzuwarten.


    Zu guter letzt noch einmal ein Video vom Entwickler wo er das Konzept vorstellt.


    Das war es erstmal von mir.

    Wenn ihr noch fragen habt stellt sie einfach und ich werde versuchen sie zu beantworten.


    MFG

    Xiro/Dennis